Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche User-Map Zum Kalender

Zur Galerie Häufig gestellte Fragen Link Us Zum Portal Startseite

Lexikon
Plaudern mit den Computerhexen » ~~Rund um Windows~~ » Probleme? » Defragmentierung bei Win10 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hexe Hexe ist weiblich   Zeige Hexe auf Karte




Dabei seit: 17 Nov, 2009
Beiträge: 5541

Guthaben: 6133582 Plaudergroschen

Aktienstand: 250 Stück

User werben:
geworbene User: 0
Herkunft: Helmstedt
Betriebssystem: Windows 7
Prozessor: 3,6 Quad-Core
Arbeitsspeicher (Ram): 8gb

Deutschland Niedersachsen

Defragmentierung bei Win10 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich kann nicht mehr manuell Defragmentieren!!!

Google will mir erzählen, das das nicht mehr notwendig ist..was ist das?


_______________



Dieser Link [Link ist nur fuer registrierte Benutzer sichtbar.]

Dieser Link [Link ist nur fuer registrierte Benutzer sichtbar.]

16 Jun, 2017 12:12 Hexe ist offline Email an Hexe senden Beiträge von Hexe suchen Nehmen Sie Hexe in Ihre Freundesliste auf
Desi Desi ist weiblich   Zeige Desi auf Karte




Dabei seit: 18 Oct, 2011
Beiträge: 203

Guthaben: 18956 Plaudergroschen

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0

Deutschland Berlin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Hexe, doch das geht. Da ich demnächst auch (wieder) auf Win10 umsteige habe ich mir nämlich schonmal ein schlaues Büchlein über Win10 gekauft und das hier im Urlaub mitgenommen.

Also, unter "Defragmentierung" steht Folgendes:
- in der Suchleiste "defrag" eingeben
- oben in der Suchleiste steht dann "defrag - Befehl ausführen" und da soll man sooft mit der Runterpfeiltaste tippen bis die App "Laufwerke defragmentieren und optimieren" aktiv wird - danach auf Enter drücken
- danach das markieren, was geprüft/defragmentiert werden soll und danach auf "Analysieren" klicken.

Ich hoffe, du wirst schlau da draus - so stehts jedenfalls geschrieben.


_______________

Besucht mich doch mal auf meiner kleinen HP:
Dieser Link [Link ist nur fuer registrierte Benutzer sichtbar.]

19 Jun, 2017 14:59 Desi ist offline Email an Desi senden Homepage von Desi Beiträge von Desi suchen Nehmen Sie Desi in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Plaudern mit den Computerhexen » ~~Rund um Windows~~ » Probleme? » Defragmentierung bei Win10 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 5099 | prof. Blocks: 314 | Spy-/Malware: 323
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de





Smileygarden.de - Kostenlose Smileys

~♥~ Pixelengel ~♥~


Kleckser Stübchen




Impressum | Datenschutzerklärung
Style by Kleckser Stübchen

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH