Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche User-Map Zum Kalender

Zur Galerie Häufig gestellte Fragen Link Us Zum Portal Startseite

Lexikon
Plaudern mit den Computerhexen » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 20 von 433 Treffern Seiten (22): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: ich habe nix bestellt
UM5T3163R

Antworten: 4
Hits: 341

16 Jan, 2019 01:19 Forum: ACHTUNG: PHISHING-MAILS und anderes

äh, nö.

Aber Geburtstag hatte ich schon 46 Mal. Da hast Du Recht.

Peter

Thema: ich habe nix bestellt
UM5T3163R

Antworten: 4
Hits: 341

ich habe nix bestellt 15 Jan, 2019 15:03 Forum: ACHTUNG: PHISHING-MAILS und anderes

[Zitat]
Guten Tag, Xxxxx Xxxxx

der Zustelltermin für Ihr Paket hat sich auf Dienstag, 12:00-18:00 Uhr geändert.
Bitte halten Sie den Nachnahmebetrag in Höhe von 39.21 Euro passend bereit.

Sendungsverfolgung: Aktuellen Sendungsstatus abfragen.
(DOC-Dokument)

ALLE INFORMATIONEN AUF EINEN BLICK:

Sendungsnummer: 058882755281
Voraussichtliches Zustelldatum: Dienstag, 15.Januar (12:00-18:00 Uhr)
Zustellort: Ihre gewünschte Lieferadresse
[Zitat Ende]

ICH WARTE AUF MEIN PÄCKCHEN!

Ich bestelle niemals per Nachnahme!

ICH WARTE AUF MEIN PÄCKCHEN!

Die Sentungsnummern der DHL sind ausschließlich 19-Stellig und niemals nicht zwölfstellig.

ICH WARTE AUF MEIN PÄCKCHEN!

Warum muss ich für ein Geburtstagsgeschenk noch Nachnahme zahlen?

ICH WARTE AUF MEIN ... ach, steckt es Euch doch in den Armleuchter!

Peter

Thema: hast du eine Tüte Deutsch?
UM5T3163R

Antworten: 2
Hits: 334

01 Jan, 2019 16:38 Forum: Lustiges

optimal abgetippter Kettenbrief?

Peter

Thema: Welcher Schauspieler/in wird niemal vergessen?
UM5T3163R

Antworten: 1
Hits: 345

14 Dec, 2018 02:56 Forum: Lustiges

Peter Ustinov
Humphrey Bogart
Oliver Hardy (hat mit mir Geburtstag)
Leonard Nimoy
John Wayne (ja ja, ich weiß ... es geht mir hier nur um die schauspielerische Leistung)
und natürlich Klaus Kinski!

Die gesamte Fonda-Sippschaft (Henry, Peter, Jane ... obwohl ich letztere nicht so kenne),
Robert Duvall,
George Kennedy
Graham Greene
Floyd Red Crow Westerman
Peter O'Toole
Johnny Depp

... ziemlich wenige Frauen dabei. Sollte ich einen Lebenden erwähnt haben, ist er allerdings jetzt schon Kult.

Ach ja, auch John Goodman!

Es gibt so viele ... Philip Seymour Hoffman, John Turturro, Steve Buscemi ...

Thema: Was darf man den Kindern nicht erzählen..ohne sich zu blamieren?
UM5T3163R

Antworten: 1
Hits: 353

14 Dec, 2018 02:36 Forum: Lustiges

Ich war überzeugter Stubenhocker.

Meine Welt bestand aus:

Schule
Hausaufgaben
LEGO
Lexikon

entsprechend groß war mein Freundeskreis. Bin immer noch sehr wählerisch in dieser Beziehung.

Vermisst habe ich nichts.

Peter

Thema: Welchen Film verbindet ihr mit eurer....
UM5T3163R

Antworten: 8
Hits: 671

14 Dec, 2018 02:28 Forum: Lustiges

Ach, das gibt es auch bei uns, 200 für Atzedatze! Maiden, früher auch Motörhead, z. T. Rammstein oder so.

Alles Konzerte, in denen die Typen zwar dann auch 3 Stunden durchgespielt haben, aber ist es das wert?

Ich habe mich auf Literatur verlegt. Fühle mich prächtig unterhalten, und ich komme mit 200 Euro im Jahr durch (habe aber noch einen Stapel SuB vor mir, den ich neben meiner Tätigkeit für den Deutschen Science-Fiction-Preis noch durchackern muss. Zu Weihnachten wird es "Der Wüstenplanet", habe ich mir fest vorgenommen. Yippie!

Ansonsten - um wieder auf die Eingangsfrage zurückzukommen:

Raumschiff Enterprise (habe es nur kaum verstanden als 4 - 5jähriger), Mondbasis Alpha Eins (ebenso).

Ich war immer schon eher politisch interessiert, und das fing bei mir so mit 8 an, als ich in den Nachrichten das spanische Parlament gesehen habe, das von den Überbleibseln der Faschisten mit Maschinengewehren überfallen wurde.

"Disco" mit Ilja Richter habe ich geliebt.

Späterhin dann "Captain Future" (mit der absolut schrottigen Übersetzung ins Deutsche und dem gekürzten Plot, um einen Abenteuer-Manga für Erwachsene völlig zu verhunzen und den Kindern dann vorzusetzen - und die Eltern dann zu beruhigen: seht, die Japaner können noch nicht mal ordentliche Comics für Kinder, haha - wir mit unserem "Anderland" - natürlich nur echt mit mahnend erhobenem Zeigefinger - sind da besser!).

"Neues aus Uhlenbusch", "Unsere große blaue Murmel", "Rappelkiste", später "Pusteblume", die zugunsten der von mir noch mehr geschätzten Sendung "Löwenzahn" eingestampft wurde, "Kompass" vom großen Carl Sagan (im amerikanischen Original "Contact" - leider auch eingestampft, weil dem ZDF dann doch zu fortschrittsgläubig) und natürlich die Muppets Show.

Nee, Filme habe ich dann erst als Jugendlicher entdeckt - "Das Leben des Brian" (darf ja nicht mehr aufgeführt werden...), "Casablanca" -> die beiden kann ich auswendig.

Dann "2001"; diese Liebe teile ich mit meiner Mutter, wobei wir beide finden das "2010" - der Nachfolger - vom Storytelling viel stringenter ist.

Welche Filme ich auch noch sehr gut finde ist "Die Erfindung des Verderbens" von Jules Verne und "Jakobowski und der Oberst", über den ich heute noch herzhaft lachen kann.

Nun, es ist schon sehr speziell.

Peter

Thema: eigentlich eher realistisch...leider
UM5T3163R

Antworten: 8
Hits: 1563

27 Jun, 2018 21:49 Forum: Lustiges

Heute morgen, ca. 0.00 Uhr, kommt eine Mail von Bauhaus, der Versuch einer Mahnung.

Eine Zahlungserinnerung über 130 Tacken.

zurückgeschrieben:
"sehe ich nicht ein, habe ordnungsgemäss storniert, bezahle nur den kleinen Schrank, restliche Lieferung: LMAA. Anteilige Lieferkosten werden großzügigerweise berücksichtigt, Rechnungsbetrag 55 Tacken."

Natürlich etwas feiner ausgedrückt, aber Togal!

Arschkrampen.

Nie wieder Bauhaus online.

Thema: Die verflixte 7
UM5T3163R

Antworten: 593
Hits: 12386

22 Jun, 2018 11:19 Forum: Lustiges

*bump*:

1297

Thema: eigentlich eher realistisch...leider
UM5T3163R

Antworten: 8
Hits: 1563

In Anlehnung... 19 Jun, 2018 20:38 Forum: Lustiges

... und bewußter Abgrenzung zu:
Dieser Link [Link ist nur fuer registrierte Benutzer sichtbar.]

folgender Fall:

BAUHAUS-online

Klein-Umsteiger ist auf dieser weltbekannten Seite gewesen, um sich für seine neue Küche mit einer Komplettspüle, einem kleinen und einem großen Unterschrank auszustatten.

Ja bitte danke tschüss.

In den folgenden Tagen kam dann die Meldung, Bestellung bestätigt - Versand bestätigt. Im weiteren Trallala dann "Sendung wird aus Gründen in Teillieferungen" aufgeteilt. Jo, verständlich. Ist ja auch ein wenig schwerer das Zeuchs.

Klein-Umsteiger, der seit seinem Umzug Anfang Juni unter Dauerstress steht (Wohnung trotz Wartezeit gerade mal zu zehn bis zwanzig Prozenten fertig!), hat vergessen, die neue Adresse anzugeben, und stattdessen die alte hingeschreibselt.

Das war mein einziger Fehler.

Was kam als erstes: der kleine Unterschrank! Zunächst an die alte Adresse, und da das Geraffel noch unter der Schwergutgrenze - 31,5 kg - ist, wurde es zur nächsten Abholstation gebracht. Sackkarren geholt, Möbel draufgeladen, zu neuer Adresse. Aufgebaut.

Danach nahm das Drama seinen Lauf.

In der Bestellbestätigung noch mal nach der Adresse geschaut - jo, ist auch bei den anderen Teillieferungen die alte Adresse (liegt 3 Straßen entfernt). Lieferant: DHL. Okay, Hotline. "Nee, ist Spedition, wenden sie sich an die Seite der DHL Spedition." - "Der werte name der Spedition?" - "Dürfen wir nicht sagen, Datenschutz". Auf DHL-Seite nachgeschaut, Anruf selbe Nummer, anderer Sachbearbeiter! Nee, er könne die Adresse nicht ändern, muß der Versender hinbekommen.

Ich wollte eine Adressänderung erreichen.

Bauhaus Hotline angerufen (in dem fröhlichen Gedanken: "Hier werden sie geholfen"...).

Hotline: "Nee, Versandbestätigung ist schon raus, bitte beim Spediteur anrufen."
Ich: "Und wer bitte ist ihr Spediteur?"
Hotline: "Kann ich Ihnen nicht sagen."
Ich: "Okay, ich versuche es nochmal."

Nochmal DHL-Hotline: "Nö, können wir nix machen."

Nochmal Bauhaus-Hotline: "Tipp von mir: Teillieferung stornieren; einfach den Fahrer vorbeiziehen lassen." Klang logisch.

E-Mail losgelassen, Inhalt: "Storno der Teillieferung wegen fehlender Flexibilität: Nichteingehen auf Kundenwunsch. Gelieferte Ware wird selbstverfreilich mit anteiligem Versand bezahlt. "
Antwort: "Alles klar, vielen Dank und Tschau Kakao."

Freitag wird meine Mutter - die ich aus allem etwas herausgehalten habe - damit belästigt. Ich: "Die können uns gar nix, Ich habe storniert, und Du hast nicht die neue Adresse herausgegeben. Alles fein!"

Heute:
Spedition "Weinberg & Schneck, Altkapelle", wir haben hier einen Auftrag von Bauhaus...
Ich: Äh ja, schön, interessiert mich aber nicht mehr!
W&S: ??? - Aber...
Ich (in aller mir zur Verfügung stehenden Ruhe): "Nix aber. Es ist von meiner Seite alles geregelt. Den Rest besprechen Sie mit der Firma Bauhaus. Ein schönes Leben Ihnen Allen."

Inzwischen habe ich mir die Spüle und die große Anrichte per Taxi (!) liefern lassen (kostet im Endeffekt weniger als "Weinberg & Schneck, Altkapelle"), fertig montiert, einsatzbereit.

Peter

(Dass mir währenddessen meine nicht ganz billige Lederjacke gestohlen wurde, ich den Diebstahl angezeigt habe und daraufhin die Lederjacke wieder auftauchte, ist dagegen wirklich gar nichts...).

Thema: [GELÖST!]Anfängerfehler und weiß nicht mehr weiter ... na sowas!
UM5T3163R

Antworten: 9
Hits: 2223

07 Apr, 2018 12:14 Forum: Probleme?

Zitat:
Original von Tornado76
Ich nehme an, der Schalter der SD Karte steht nicht auf Lock.

Wenn die Karte gelöscht werden darf, könntest Du die Karte evt. mal in eine Digicam einlegen und versuchen da zu Formatieren. Mir ist mal was ähnliches mit einem USB Stick passiert, da half das Formatieren am Fernseher. Auch andere Geräte welche SD Karten lesen können, könnten da evt. hilfreich sein.


Frag mich nicht, aber es hat funktioniert.

Danke und er-/gelöst!

Peter

Thema: [GELÖST!]Anfängerfehler und weiß nicht mehr weiter ... na sowas!
UM5T3163R

Antworten: 9
Hits: 2223

06 Apr, 2018 22:32 Forum: Probleme?

... und unter root:

Lasst Euch nicht davon täuschen, das da 2 Dateien drauf sind ... die kann ich beim besten Willen nicht bearbeiten!

Thema: [GELÖST!]Anfängerfehler und weiß nicht mehr weiter ... na sowas!
UM5T3163R

Antworten: 9
Hits: 2223

06 Apr, 2018 22:28 Forum: Probleme?

Hallo Hexe, hallöle, Rose!

Tja, es nutzt nix weil die Karte nicht als Laufwerk erkannt wird.

Das Drama sieht unter "user" halt so aus:

Thema: [GELÖST!]Anfängerfehler und weiß nicht mehr weiter ... na sowas!
UM5T3163R

Antworten: 9
Hits: 2223

06 Apr, 2018 21:03 Forum: Probleme?

ja, ich habe festgestellt, dass es 2 Wege gibt, die auf die Karte führen und beide nicht gleichzeitig gehen

Sadé!

Aber vielleicht weiß irgendjemand noch einen Weg.

Peter

Thema: [GELÖST!]Anfängerfehler und weiß nicht mehr weiter ... na sowas!
UM5T3163R

Antworten: 9
Hits: 2223

03 Apr, 2018 17:37 Forum: Probleme?

Schmeiß ich den Krempel eben weg.

Tut mir ja in der Seele weh...

Peter

Thema: [GELÖST!]Anfängerfehler und weiß nicht mehr weiter ... na sowas!
UM5T3163R

Antworten: 9
Hits: 2223

[GELÖST!]Anfängerfehler und weiß nicht mehr weiter ... na sowas! 31 Mar, 2018 02:55 Forum: Probleme?

Hallo Gemeinde!

Neulich setzte ich einen Laptop neu auf (antix 17, ein minimalisiertes Debian), und vergaß eine microSD im Slot.

Ich also schön losgebootet ... und das Unheil nahm seinen Lauf.

Ich habe die SD rausgenommen, wollte sie für etwas anderes verwenden - geht nicht!

Ich habe schon versucht, mit einem Magneten zu manipulieren, dann mit gparted ... bleibt immer noch "unbearbeitbar".

Bevor ich also die Karte wegwerfe - was kann ich noch tun?

Bilder:

Ausgabe des Partitionierungsprogrammes:

GParted 0.25.0 --enable-libparted-dmraid --enable-online-resize

libparted 3.2

/dev/mmcblk0p1 als gelöscht formatieren 00:00:05 ( FEHLER )

/dev/mmcblk0p1 kalibrieren 00:00:00 ( ERFOLG )

Pfad: /dev/mmcblk0p1 (Partition)
Anfang: 2048
Ende: 31115263
Größe: 31113216 (14.84 GiB)
Alte Dateisystem-Signaturen auf /dev/mmcblk0p1 löschen 00:00:05 ( FEHLER )

write 512.00 KiB of zeros at byte offset 0 00:00:05 ( FEHLER )
libparted-Benachrichtigungen ( INFO )

Unable to open /dev/mmcblk0 read-write (Das Dateisystem ist nur lesbar). /dev/mmcblk0 has been opened read-only.
Unable to open /dev/mmcblk0 read-write (Das Dateisystem ist nur lesbar). /dev/mmcblk0 has been opened read-only.
Unable to open /dev/mmcblk0 read-write (Das Dateisystem ist nur lesbar). /dev/mmcblk0 has been opened read-only.
Unable to open /dev/mmcblk0 read-write (Das Dateisystem ist nur lesbar). /dev/mmcblk0 has been opened read-only.
Unable to open /dev/mmcblk0 read-write (Das Dateisystem ist nur lesbar). /dev/mmcblk0 has been opened read-only.
Can't write to /dev/mmcblk0, because it is opened read-only.
Can't write to /dev/mmcblk0, because it is opened read-only.
Can't write to /dev/mmcblk0, because it is opened read-only.
Can't write to /dev/mmcblk0, because it is opened read-only.
========================================

Habt Ihr 'nen schnellen Vorschlag für mich?

Peter

Thema: Access Point erstellen
UM5T3163R

Antworten: 14
Hits: 3358

18 Mar, 2018 00:14 Forum: Probleme?

Ja, eben!

Thema: Access Point erstellen
UM5T3163R

Antworten: 14
Hits: 3358

17 Mar, 2018 14:49 Forum: Probleme?

Soo, gestern nochmal versucht, Schritt für Schritt die Anleitung befolgt.

Es klappt!

thx @ Tuxus!

Peter

Thema: Access Point erstellen
UM5T3163R

Antworten: 14
Hits: 3358

14 Mar, 2018 21:46 Forum: Probleme?

Hallo tuxus!

Nee, ich habe mir bei eBay jetzt 'ne Netgear WNR2000v4 geschossen (Netgear = ohne Branding! Wie ich hoffe...) und wollte die anschließen.

Ich bin zu doof dafür.

Ich befolge die Anweisung (Video, für DAUs), und es geht nicht.

Nutzen tu ich (alter Nibelunge) immer noch Debian 9 AMD64.

Peter

Thema: Access Point erstellen
UM5T3163R

Antworten: 14
Hits: 3358

12 Mar, 2018 10:31 Forum: Probleme?

hmm, vorgestern hat ein Kollege es versucht ... auch schiefgegangen.

Mein Erstrechner hat ja das Funksignal geschluckt. Aber die anderen Rechner blieben stumm^^.

Lag wohl auch am Alter des Gerätes...

Die Fritzbox 7113 ist wohl etwas zu alt.

Oder es liegt am Branding (1&1).

I don't know.

Peter

Thema: Access Point erstellen
UM5T3163R

Antworten: 14
Hits: 3358

09 Mar, 2018 18:51 Forum: Probleme?

Zitat:
Original von UM5T3163R
Tja, habe alles befolgt, und trotzdem...



Ich benutze den normalen kabelgebundenen Router von KabelD.

Zeige Themen 1 bis 20 von 433 Treffern Seiten (22): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 129447 | prof. Blocks: 402 | Spy-/Malware: 447
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de





Smileygarden.de - Kostenlose Smileys

~♥~ Pixelengel ~♥~


Kleckser Stübchen




Impressum | Datenschutzerklärung
Style by Kleckser Stübchen

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH